SDGL ist eine Einrichtung des Bezirks Mittelfranken
SDGL ist eine Einrichtung des Bezirks Mittelfranken

Über uns

S-D-G-L

Auf Grund bestehender Kommunikations-Barrieren haben hörbehinderte Menschen einen besonderen Beratungs- und Unterstützungsbedarf.

Im Rahmen der Eingliederungshilfe beraten, begleiten und unterstützen wir gehörlose und hörgeschädigte Menschen und ihre Angehörigen. Dabei ergänzen besondere Betreuungs- und Fördermaßnahmen, die methodisch auf die Behinderung Hörschädigung abgestimmt sind, unser Angebot.

In Zusammenarbeit mit den Jugendämtern unterstützen wir Familien in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH) und Erziehungsbeistandschaft (EB).

 

 

Unser Zuständigkeitsbereich ist der Bezirk Mittelfranken, unsere Beratungs-Räume haben wir im Gehörlosenzentrum in Nürnberg-Eibach.

Fundierte Kenntnisse der Gehörlosenkultur sowie das Wissen um eine erschwerte sprachliche Sozialisation hörgeschädigter Menschen bilden die Basis unserer Arbeit. Für unsere Aufgabenbereiche bringen wir Sachkenntnis und die fachliche Erfahrung mit. Fortbildung, Supervision und Fachteams sichern die Qualität unserer Arbeit.

Unser Team besteht aus unterschiedlichen pädagogischen und sozialpädagogischen Professionen. Mit Unterstützung unserer Verwaltungskraft sind wir gut für unsere Aufgaben gerüstet.

Sozialdienst für Gehörlose (SDGL)
Pommernstrasse 1
90451 Nürnberg
Telefon: 0911 / 632 62 -10
Fax: 0911 / 632 62 -12

Wir kommunizieren in DGS, LBG und Lautsprache.

Für Träger von CI oder Hörgeräten steht unsere mobile FM-Anlage zur Verfügung.